IPN präsentiert auf dem Forum Alpbach

22.09.2014, Wien/Alpbach i. Tirol

Wir von IPN wurden von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) als eines von drei Hochtechnologie Start-Ups zum Technologiegipfel im Zuge des Forum Alpbach eingeladen. Ziel dieser Gipfelgespräche war die Bestandsaufnahme zum Standort Österreich für Industrieunternehmen, sowie die Diskussion der größten Herausforderungen und anstehenden Entwicklungen der Industrie in den kommenden Jahren. Dementsprechend hochkarätig war die Teilnehmerliste besetzt. Es fanden sich die Geschäftsführer und Vorstände von Unternehmen wie AVL List, Rosenbauer, AT&S, voestalpine und vielen mehr auf der Teilnehmerliste.

Uns als jungem aufstrebendem Unternehmen wurde mit der Teilnahme eine Plattform gegeben, um unsere Entwicklungen aber auch unsere Anliegen vor diesem hochkarätigen Publikum vorzubringen. Ein wichtiger Punkt dieser Gipfelgespräche war dementsprechend die Präsentation der Kooperationen zwischen den drei Start-Ups und drei der Teilnehmenden Industrieunternehmen.

Wir als IPN präsentierten unsere Kooperation mit der Firma AVL List, in welcher die Einsatzmöglichkeiten unseres Systems zu intelligenten Wartungsvorhersage im Bereich der Großmotoren (Schifffahrt, Kraftwerke) sowie im Bereich der Motorenprüfstände analysiert wird. Hr. Prof. Helmut List präsentierte die Kooperation aus Sicht der AVL List, wobei wir uns an dieser Stelle nochmal herzlichst für die lobenden Worte und die gute Zusammenarbeit bisher bedanken wollen. Es ist für uns ein großes Lob, dass jemand wie Hr. Prof. Helmut List so positive Worte und Aussichten für die Zusammenarbeit findet.

In weiterer Folge des Technologiegipfels hatten wir auch die Möglichkeit, wichtige Kontakte in die Industrie zu knüpfen. Das Interesse einiger, großer Unternehmen an möglichen Kooperationen zum Beispiel im Bereich der Nutzfahrzeugüberwachung und der Produktionsoptimierung konnte geweckt werden und wir freuen uns auf die weitere, sehr gute Zusammenarbeit mit der Firma AVL List.

Abschließend bedanken wir uns nochmals bei allen Teilnehmern und den Veranstaltern, Pioneers.io für das gelungene Scouting sowie bei Frau Nationalratspräsidentin Doris Bures für diese großartige Möglichkeit.

Getagged mit: , , , , , , ,