IPN entwickelt und vertreibt eine modulare IoT/ML Plattform, welche den gesamten Workflow von der initialen Datensammlung bis zur Erstellung von Vorhersagemodellen abbildet. Beginnend bei der Datensammlung, weiter über die Qualitätssicherung und Vorverarbeitung der Daten, bis hin zur Modellbildung, werden alle Prozessschritte abgedeckt, die für die Vorhersage des zukünftigen Maschinenzustandes, Prozessstabilität oder Produktqualität notwendig sind.

Warum modular?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die wenigsten unserer Kunden von Anfang an die volle Funktionalität unserer IoT/ML-Plattform benötigen. In den meisten Fällen befinden sich die Kunden ganz am Anfang ihrer Reise in die „Welt von datengestützten Vorhersagemodellen“:

  • Die meisten Unternehmen sind an einem Punkt, an dem sie mit einer strukturierten, qualitätsgesicherten Datensammlung beginnen wollen und ein Werkzeug zur Sammlung und Visualisierung der Daten benötigen.
  • In manchen Fällen stehen in den Unternehmen bereits qualitätsgesicherte Daten zur Verfügung. In diesen Fällen wird ein Werkzeug zur Datenvisualisierung benötigt sowie eine Plattform die eine regelbasierte Vorverarbeitung der Daten ermöglicht.
  • Nur sehr wenige Unternehmen haben bereits einen Reifegrad erreicht, in dem gezielt Modelle entwickelt, evaluiert und produktiv eingesetzt werden. Diese Unternehmen benötigen alle Komponenten unserer IoT/ML-Plattform.

Um diesen unterschiedlichen Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden, haben wir unsere IoT/ML-Plattform und unser Vorgehensmodell entsprechend dem CRISP-DM Prozess entwickelt. Durch diese Architektur können wir, je nach Reifegrad des anfragenden Unternehmens, bedarfsgerecht und flexibel die benötigten Module kombinieren um den höchsten Nutzen bei minimalem Aufwand zu generieren. Dies beginnt mit Lösungen welche als reine Datensammler und Umgebung zur Visualisierung dem Verständnis der Daten dienen („Data Understanding“) bis hin zu Lösungen für den voll-funktionalen Einsatz im operativen Betrieb („Deployment“).

Die Anforderungen unserer Kunden sind so unterschiedlich wie auch unsere Kunden selbst.

Um sowohl einen Weltmarktführer im Schienenverkehr als auch einen mittelständischen Galvanisationsbetrieb zum optimalen Ergebnis zu bringen, ist eine hoch flexible IoT/ML Plattform sowie starke, fachliche Kompetenz notwendig.

Durch die modulare und an CRISP-DM ausgerichtete Plattform sowie unserem Team aus Experten mit jahrelanger Expertise in Data Science und Projektleitung wir Sie erfolgreich und effizient an Ihr Ziel.

Wir unterstützen unsere Kunden mit den folgenden Modulen:
IPN inPOLL – Daten Sammlung und Evaluierung – Dieses Modul übernimmt den Datenempfang und Vorverarbeitung in nahezu Echtzeit
IPN Visualytics – Intuitive Datenvisualisierung – Mit Visualytics visualisieren Sie mit wenigen Mausklicks Zusammenhänge, selbst in Big Data
IPN inPREP – Daten Homogenisierung und Feature Extraction – Dieses Modul homogenisiert Datenströme entsprechend Ihrer Anforderungen
IPN inCARE – Modellbildung, -Evaluierung und Deployment – Prognostizieren Sie den Zustand Ihrer Anlagen
IPN inPROC – Modellbildung, -Evaluierung und Deployment – Prognostizieren Sie die Qualität Ihrer Produkte & Prozesse